Hobby lathe with AC servos

Post your completed retrofits for the world to see.

Moderator: cnckeith

suntravel
Posts: 833
Joined: Thu Sep 23, 2021 3:49 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: 6433DB0446C1-08115074
Location: Germany

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by suntravel »

Moin Stephan,

das Plastikrad hab ich nur weils das in der Form nicht in Alu gab.

Ansonsten sind die Encoder nicht elektrisch entkoppelt. Ich vermute eher das bei Deinem irgendwas auf Masse geht, das so nicht sein soll...

Gruß

Uwe
Stephan
Posts: 10
Joined: Thu May 12, 2022 2:13 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: none

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by Stephan »

Danke dir erstmal.
Ich habe bisher zB nur den Encoder und den Drehstrommotor dran gehabt ohne die JMC dann lief es auch.
Habe die Sachen so angeschlossen wie Franco bzw Martiesgarage. ....
Was anderes noch:
Es gibt doch die Funktion zum herantasten in X bzw Z ....
Ich habe die Metrische Installation genommen. Gibt es einen Weg wie man das tasten statt 0.25 und Ich glaube 0.03... das scheint Zoll geblieben zu sein.... Weisst du zufällig wie man das tasten auf zB 1 0.1 und 0.01 umstellen kann?
Wie hast du deinen Servo angesteuert?
0 bis +5V und Dir auf 2 Relais ?
Oder gibts da einen besseren Weg ?
Du hast ja die ProVersion.
Natürlich hab Ich auch dazu Fragen:
Klar du kannst mit der Pro Lizenz G96 fahren (wirklich cool) dann das Automatische Werkzeug vermessen.Meegaaa
Dann kannst du einen Wechsler betreiben du hast G84 frei geschaltet was aber auch ohne geht.... Alles wirklich cool...
Geht zB M19 mit einen gewissen Winkel anzufahren ?
Damit könnte man Zahnräder/Keilnuten stossen daher frage Ich.
Was cool wäre wenn man den Wechsler als Achse laufen lassen könnte.
Danke dir
Gruss
Stephan
suntravel
Posts: 833
Joined: Thu Sep 23, 2021 3:49 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: 6433DB0446C1-08115074
Location: Germany

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by suntravel »

Tastenincrement im Wizard hier, dann ist 10x 0,1mm :

Image

Servo für Spindel 0-10V und diese beiden Ausgänge:

Image

Schaltplan hatte ich Dir glaub ich mal gemailt?

M19 ist erst mal nur nen leeres Makro, das musste selber programmieren, gibt hier aber gut Dokus wie man Werkzeugwechsler programmiert.

Für ne Drehachse ist das bei Zahnrädern nicht nötig, meinen Teilkopf auf der Fräse hab ich als A-Achse mit G0 A25 dreht der dann eben auf 25°

Wenn Du die Spindel der Drehbank als C-Achse nutzen willst, musste M50/M51 umschreiben und damit den Servo von Speed auf Position Mode umschalten. Ist aber nur sinnvoll ohne Getriebe und mit nem Servo der ausreichend Haltekraft hat, eher so ab 3 kw.

Gruß

Uwe
Stephan
Posts: 10
Joined: Thu May 12, 2022 2:13 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: none

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by Stephan »

Ich danke dir wegen dem umstellen auf 1,0.1 und 0.01.
Hat super geklappt. Bei Alu ist nicht so schlimm aber beim Stahl ist ne unschöne Sache mit unseren kleinen Kisten.
Nee einen Plan hast mir nicht geschickt brauchst aber auch nicht ist eh immer jeder Servo anderst.

Das mit dem M19 dachte Ich das das so wie an einer Haas geht:
Wenn man an einer Haas zB M19 eintippt dann fährt sie auf das Z Signal des Encoders.
Wenn man M19 R100 eintippt fährt das Futter auf 100 Grad vom Z Signal aus.
Klar wie du sagst ein kleiner Servo kann die Position nicht halten da gebe Ich dir absolut Recht.
Nun ja daher wäre mein Plan noch eine Bremse zu installieren die über M14 aktiviert und M15 deaktiviert wird.
Vielleicht gibt es die 1.5 Kw Servos auch mit Bremse bin mir noch nicht Sicher.
Wie sieht den da der Code für M50/51 aus und wie läuft das dann im Code?
zB so???
T...
G96 s...
g71 p..q...u..w..d..f...
n..
...
n...
m5...
t....
m50
C 180 Grad
M14
G71 p..q..u.w....d....f..
n...
....
n...
M15
M51
das wäre ein zB für Nuten stossen....????
Das mit der A Achse da bin Ich kein Freund von da ist direkt ein Rundlauf Fehler drin vom umspannen.


Übrigens super Videos.
Finde es schade das nur wenige schauen. Scheint wohl zu anspruchsvoll zu sein.
Wie gesagt: Kannst ja bissel nachhelfen Freitags 19:00 Uhr ist Primetime auf Youtube wenn du mal paar
Wort dazu sagst wäre bestimmt nicht schlecht: zB Hey Ich bin es der Uwe heute bauen wir ....ist total einfach....

Danke dir und mach weiter paar schöne Werkstücke. Ich schaue sowas gerne mal an was andere die keine Aschenbecher bauen so machen.
Gruss Stephan
suntravel
Posts: 833
Joined: Thu Sep 23, 2021 3:49 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: 6433DB0446C1-08115074
Location: Germany

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by suntravel »

Moin Stefan,

Schaltplan ist hier:

https://centroidcncforum.com/viewtopic.php?f=60&t=7119

M50/51 ist leer, ich würd die so programmieren, dass der Servo vom Speed auf den Position mode umschaltet, dann kannst du normal C-Ache mit Winkelangabe nutzen.

Gruß

Uwe
lavrgs
Posts: 263
Joined: Sat Aug 11, 2018 11:22 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: none
Location: Oregon

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by lavrgs »

For all us monolinguists, who are curious, Google translate extension is your friend 9-)
suntravel
Posts: 833
Joined: Thu Sep 23, 2021 3:49 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: 6433DB0446C1-08115074
Location: Germany

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by suntravel »

Sorry to write in German, but not everybody can read English...

... Anyway Acorn is not well enough known in Germany.

Uwe
lavrgs
Posts: 263
Joined: Sat Aug 11, 2018 11:22 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: none
Location: Oregon

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by lavrgs »

suntravel wrote: Wed May 18, 2022 10:25 am Sorry to write in German, but not everybody can read English...

... Anyway Acorn is not well enough known in Germany.

Uwe
I prefer to see it that way >>Ich sehe das lieber so (from Google)
Stephan
Posts: 10
Joined: Thu May 12, 2022 2:13 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: none

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by Stephan »

Sorry Mr lavrgs
From now on I will always copy everything into the Google translator.
But it may not always make sense.
However, it may be that some words do not exist in English, so I will write it again in German underneath. So that Uwe understands it.He is one of the few in Germany who has this control next to me and he has helped me a lot.

By the way, I'm absolutely thrilled with the Centroid.""for at home""

best regards
Stephan
lavrgs
Posts: 263
Joined: Sat Aug 11, 2018 11:22 pm
Acorn CNC Controller: Yes
Allin1DC CNC Controller: No
Oak CNC controller: No
MPU11 & GPIO4D -w/ 3rd Party Drives: No
DC3IOB: No
CNC12: Yes
CNC11: No
CPU10 or CPU7: No
CNC Control System Serial Number: none
Location: Oregon

Re: Hobby lathe with AC servos

Post by lavrgs »

Stephan wrote: Wed May 18, 2022 12:14 pm Sorry Mr lavrgs
From now on I will always copy everything into the Google translator.
But it may not always make sense.
However, it may be that some words do not exist in English, so I will write it again in German underneath. So that Uwe understands it.He is one of the few in Germany who has this control next to me and he has helped me a lot.

By the way, I'm absolutely thrilled with the Centroid.""for at home""

best regards
Stephan
You don't have to do that I was happy seeing the German
Post Reply